Un Kurabiyesi

55 Stück





Zutaten:

100 ml Olivenöl

200 g Mehl

3 EL Puderzucker







Öl in eine Schüssel geben. Puderzucker darüber sieben. Danach das Mehl ebenso einsieben. Nur soviel Mehl verwenden, dass der Teig elastisch und knetbar ist!

Aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese dann mit Abstand auf dem Backblech verteilen.

In dem NICHT! vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 15 Minuten backen. Sie müssen hell bleiben. Auskühlen lassen.

Ein leckeres türkisches Mehlplätzchen aus nur drei Zutaten. Schnell gemacht und noch schneller vernascht.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen