• SJ

Japanische Matcha-Tannen



Zutaten:

300 g Mehl

125 g Zucker

230 g Butter

1 Ei

Prise Salz

2 TL Matcha-Teepulver

Vanilleschote

grüne Lebensmittelfarbe




Butter und Zucker schaumig rühren.

Ei und Vanille hinzugeben und weiterrühren.

Matchtee-Pulver einrühren.

Mehl hinzufügen und rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Tannenbäume ausstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Matcha ist eine Sorte Grüntee aus Japan. Er verleiht den Tannen einen lieblich-süßlichen Geschmack.


 © 2019 by SJ