Zitronenbrezeln

51 Stück



Zutaten:

200 g Mehl

50 g Speisestärke

100 g Zucker

125 g Butter

1 Ei

1 Zitrone

50 g gehacktes Zitronat




Die trockenen Teigzutaten miteinander vermischen.

In die Schüssel das Ei, den Zitronensaft und die Zitronenschale geben und miteinander verarbeiten.

Die Butter und das Zitronat hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig für etwa zwei Stunden in den Kühlschrank legen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals verkneten.

Vom Teig jeweils 12 Gramm abnehmen und zu einem Strang rollen. Dann aus diesem eine Brezel formen (siehe Foto)

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) für 12 Minuten hell backen. Auskühlen lassen.

Diese Brezeln schmecken sehr erfrischend durch den aromatischen Geschmack der Zitrone. Zu den süßen Plätzchen eine gute Alternative.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen