Walnuss-Chia-Kerzen

39 Stück


Zutaten:

200 g Mehl

50 g Walnüsse

100 g brauner Zucker

1 TL gem. Muskat

Prise Salz

30 g gem. Chia-Samen

100 g Butter

1 Ei




Die Walnüsse mahlen.

Mehl, braunen Zucker, Salz, gemahlene Walnüsse und den Muskat in einer Schüssel miteinander vermischen.

Zu den trockenen Zutaten die Butter und das Ei hinzugeben. Zu einem homogenen Teig verkneten.

In den Teig die Chia-Samen gleichmäßig einarbeiten. Den Teig für eine Stunde kühl legen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig dünn ausrollen und Kerzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 15 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen.

Die aus Mittel- bzw. Südamerika stammenden Chia-Samen gelten als Superfood. Mit diesen leckeren Keksen ergänzt Du Deine ausgewogene Ernährung.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen