Spanische Muffins

12 Muffins



Zutaten:

240 g Mehl

2 TL Backpulver

90 g Zucker

1/2 TL Natron

120 g Kokosraspel

Schale 1/2 Orange

1 Ei

125 ml Weißwein

200 ml Buttermilch

80 ml Öl

50 g Schokochunks


Orangenschale, Mehl, Backpulver, Natron und 60 Gramm Kokos in einer Schüssel miteinander vermischen.

Die flüssigen Zutaten (Buttermilch, Öl, Ei und Weißwein) mit dem Zucker in einer zweiten Schüssel verrühren.


Beide Schüsseln miteinander vermischen und zum Schluss die Schokochunks unterrühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig in die Muffinförmchen füllen. Mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Entdecke den Geschmack Spaniens mit diesen schnell gemachten Muffins. Alles für was Spanien bekannt ist, in einem Muffin vereint: Wein, Orange und Kokos...

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen