top of page

Schokomakronen




Zutaten:

150 g Puderzucker

30 g Kakao

150 g gem. Mandeln

75 g Schokotröpfchen

2 Eier

25 runde Oblaten





In einer Schüssel Puderzucker, Kakao und Mandeln vermischen, dann 50 Gramm Schokotröpfchen einarbeiten.


Die Eier trennen und das Eiweiß mit einem Kochlöffel in die Masse einrühren.


Die Masse mit einem Löffel auf den Oblaten verteilen und die restlichen Schokotröpfchen etwas darauf drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 13 Minuten backen. Auskühlen lassen.


Tipp: Makronen sollten immer getrennt in gut verschließbaren Blechdosen aufbewahrt werden. Wenn sie zu lange offen liegen, werden sie hart, da die Feuchtigkeit aus ihnen verdunstet.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Nervenkekse

Comments


bottom of page