Sandwich-Herzen

80 Stück


Zutaten:

500 g Mehl

1 Pck. Backpulver

150 g Zucker

450 g Puderzucker

4 EL Kakao

400 g Butter

2 Eier

1 Orange

150 g Zartbitterkuvertüre



In einer Schüssel 200 g Butter, Zucker und beide Eier schaumig rühren.

Mehl und Backpulver hinzufügen und weiter rühren.

Die Schokolade hacken und in einem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen und dann zum Teig hinzugeben.

Den Teig rasch zu einer glatten Kugel verkneten. Sofort weiter verarbeiten.

Den Teig zwischen Backpapier ausrollen. Herzen ausstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die restliche Butter mit 200 Gramm Puderzucker verrühren. Die Orange auspressen und die Hälfte des Saftes hinzugeben. Rasch zu einer hellen Creme vermischen.

Die Creme auf die Hälfte der Herzen streichen und mit der anderen Hälfte zuklappen. Kühl stellen.

Den restlichen Puderzucker mit Kakaopulver verrühren, Orangensaft hinzufügen. Es sollte eine streichfähige Glasur entstehen.

Die oberen Herzen damit einstreichen. Wieder trocknen lassen.

Der etwas aufwendige Keks lohnt sich der Anstrengung. Er ist ein Gedicht... weicher Kakaokeks mit samtiger Creme und knackiger Schokolade.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen