• SJ

Raffaello




Zutaten

500 g Milchpulver

400 g Zucker

200 ml Wasser

250 g Butter

250 g Kokosraspeln

50 Haselnusskerne

runde Keksoblaten

200g weiße Schokolade



Wasser mit Zucker aufkochen. Butter hinzufügen und schmelzen.

Topf beseite stellen und 100 Gramm Kokosraspeln sowie das Magermilchpulver einrühren. Gut vermischen.

Die Masse in die Keksoblaten füllen. In die Hälfte der Oblaten den Haselnusskern geben und jeweils zwei Keksoblaten aufeinander drücken. Über Nacht beschwert ruhen lassen.

Am nächsten Tag die Kugeln ausschneiden.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Kugeln hineintunken.

Die feuchten Kugeln sofort danach in den restlichen Kokosraspeln wälzen. Trocknen lassen.

Lecker-leichte Praline aus Kokos. Ohne zu backen!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

 © 2019 by SJ