Kokosscheiben

41 Stück


Zutaten:

200 g Mehl

3 TL Backpulver

175 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

25 g gem. Mandeln

65 g Kokosraspel

1 Pck. Kokospudding

125 g Butter

3 EL Milch



Zunächst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus dem Teig vier gleich dicke Rollen formen. Für zwei Stunden in den Kühlschrank legen.

Die Rollen in fingerdicke Scheiben schneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 8 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Augen zu und das Rauschen der Südsee hören. Dazu verführt dieses mürbe Kokos-Gebäck.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen