Kaffee-Taler

40 Stück


Zutaten:

150 g Mehl

2 EL Kakaopulver

1/2 TL Kardamom

Prise Salz

70 g Puderzucker

5 g gem. Kaffee

100 g Butter

1 Ei

1 Zitrone




Mehl, Salz, Kakao, Kardamom und Kaffee in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.

Ei und Butter hinzufügen und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Für zwei Stunden kühl stellen.

Aus dem Teig 12 Gramm Kugeln formen und etwas platt drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Mit Puderzucker und paar Tropfen Zitronensaft eine spritzbare Glasur herstellen. Ein Gitter auf die Taler spritzen.

Wer auch bei Plätzchen nicht auf das Aroma von Kaffee verzichten möchte, ist hier genau richtig.


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen