• SJ

italienische Espresso-Muffins

Aktualisiert: vor 3 Tagen

12 Stück


Zutaten

260 g Mehl

1/2 Pck. Backpulver

150 g Zucker

Prise Salz

120 g Butter

2 Eier

150 g geh. Schokochunks

130 ml Espresso

24 Schoko-Kaffebohnen



Schokolade etwas feiner hacken. Ich habe Schokochunks benutzt, die verlaufen nicht so viel beim backen.

Einen starken Espresso zubereiten und etwas abkühlen lassen.

Butter mit der Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Eier nacheinander hinzufügen und während dessen die Masse weiter schlagen.

Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und weiter rühren. Am Schluss in den homogenen Teig die Schokostückchen unterheben.

Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und jeweils zwei schokolierte Kaffeebohnen hineindrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Dies Espresso-Muffins stehen für das typisch italienische Lebensgefühl und für die typische italienische Lebensart. Im allgemeinen dafür , dass man es sich gut gehen lässt und unbeschwert in den Tag hineinlebt. Viva la Dolce Vita!


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins