Exotische Florentiner

25 Stück


Zutaten:

50 g Butter

50 ml Milchmädchen

50 g Puderzucker

250 g geröstete Erdnüsse

2 EL Mehl

2 EL Honig

150 g weiße Schokolade

2 TL Currypulver



In einem kleinen Topf - unter ständigem Rühren - Butter, Milchmädchen, Puderzucker und Honig dickflüssig einkochen.

Erdnüsse hacken.

In die Masse das Mehl und die Erdnüsse einrühren.

Aus dem Teig kleine Kugeln mit Abstand auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die weiße Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Die Florentiner zur Hälfte hineintunken. Mit Currypulver bestreuen. Trocknen lassen.

Exotische Zutaten geben den traditionellen Florentinern eine neue Geschmacksnote. Auf jeden Fall ein Versuch wert!

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen