Englische Minz-Taler

70 Stück


Zutaten:

200 g Mehl

1 TL Backpulver

125 g Zucker

Prise Salz

1 Ei

125 g Butter

120 g Schoko-Minz-Täfelchen

200 g Zartbitterschokolade

bunte Streusel


70 Gramm der Minz-Täfelchen in einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Zucker, Salz, Ei und Butter in eine Schüssel geben und vermischen.

Mehl und Backpulver in den Teig einarbeiten.

Die geschmolzene Schokolade hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Danach aus dem Teig jeweils 10 Gramm schwere Kugeln formen.

Mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 10 Minuten backen und auskühlen lassen.

Die restlichen Schoko-Täfelchen im Wasserbad schmelzen.

Ein Drittel der Teigkreise in die warme Schokolade tunken und nach Wunsch dekorieren (hier mit bunten Zuckerperlen). Trocknen lassen.

Mache pünktlich Tea-Time mit diesen leckeren englischen Schoko-Minz-Talern.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen