Cognac-Schifferl

38 Stück



Zutaten:

200 g Mehl

120 g Puderzucker

90 g gem. Mandeln

2 Eigelbe

200 g Butter

30 ml Cognac

1 EL Honig

1 Zitronenschale

dunkle Schokoglasur




Zunächst Mehl, 50 Gramm Puderzucker und 80 Gramm gemahlene Mandeln in einer Schüssel miteinander vermischen. Danach 130 Gramm Butter und zwei Eigelbe, sowie die Schale einer abgeriebenen Zitrone hinzufügen.

Die Masse rasch zu einem glatten Teig verkneten. Für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte dünn ausrollen und Schiffchen ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Ober- und Unterhitze) für 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die restliche Butter, Puderzucker und Honig miteinander vermischen. Zum Schluss Cognac und 10 Gramm gemahlene Mandeln hinzufügen und zu einer streichfesten Masse verrühren.

Die Masse auf die Innenseite der gebackenen Schiffle verstreichen. Jeweils zwei zusammen-drücken.

Die Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen. Die Oberseite der Kekse einstreichen. Eventuell weiter mit dunkler Schokolade oder anderem Dekor verzieren. Trocknen lassen.

Die Cognacfüllung gibt dem Keks eine besondere Note. Nicht nur für Männer ein Genuss!

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen