Chilisterne

70 Stück


Zutaten:

200 g gem. Haselnüsse

100 g gem. Mandeln

250 g Zucker

150 g Puderzucker

125 g Marzipan

Chiliflocken

2 TL Piment

Prise Salz

3 Eiweiß



Die gemahlenen Mandeln und Haselnüsse in einer Pfanne anrösten.

In einer Rührschüssel Marzipan, Zucker, Piment und eine Prise Salz miteinander verarbeiten.

Zwei Eier trennen. Das Eiweiß von diesen dem Teig dazugeben und einarbeiten.

Zum Schluss die angerösteten Mandeln und Nüsse hinzufügen und schnell zu einer homogenen Masse vermischen.

Den Teig einen Zentimeter dick ausrollen. Am einfachsten geht dies zwischen zwei Blättern Backpapier. Dann aus diesem mittelgroße Sterne ausstechen.

Das dritte Ei trennen. Den Puderzucker mit dem restlichen Eiweiß zu einer streichfähigen Masse verrühren und die Sterne damit einstreichen. Sofort mit Chiliflocken bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Ober- und Unterhitze) für 10 Minuten backen. Die Glasur sollte weiß bleiben. Auskühlen lassen.

Diese leckeren Sterne sorgen durch das Chili für die schnelle Fettverbrennung. So kannst Du viele ohne schlechtes Gewissen verputzen.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen