Zitronenpolenta-Kekse

43 Stück



Zutaten:

150 g Mehl 100 g brauner Zucker

50 g Maisgrieß 100 g Butter 1 Zitrone




Zitrone teilen. Die abgeriebene Schale und den Saft einer halben Zitrone mit den anderen Teigzutaten vermengen.

Alles zu einem Teigklumpen kneten.

Von der Teigmasse jeweils kleine Kugeln rollen und in der Mitte mit dem Daumen eine kleine Mulde eindrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Die restliche Zitronenschale abreiben und leicht in die Mulde drücken

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 12 Minuten backen.

Wusstest Du, dass Christoph Kolumbus den Mais nach Europa brachte?! Im 17. Jahrhundert war Mais als "Arme-Leute-Essen"in Europa bekannt. Heute gilt er als Delikatesse.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen