Yogurette-Cupcakes

12 Cupcakes


Zutaten:

200 g Mehl

120 g Zucker

1 Pck. Backpulver

40 g Puderzucker

2 TL Sahnesteif 100 g Butter 200 g Joghurt 2 Eier 160 g Sahne 200 g Mascarpone

1 Packung Yogurette + 4 Riegel Yogurette

Butter mit der Tafel Yogurette in einem Topf zu einer homogenen Masse schmelzen.

Mehl, Zucker, Eier, Backpulver und Joghurt in einer Schüssel miteinander verrühren.

Die leicht abgekühlte Butter-Schokoladencreme hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig hineinfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.

Mascarpone und Puderzucker dazugeben und mit der Sahne verrühren. Mit einer breiteren Lochtülle auf die Muffins spritzen.

Die restlichen Schokoriegel fein schneiden. Den Cupcake damit garnieren.

Der himmlische Geschmack des bekannten Schokoriegels in diesen Cupcakes versteckt. Nicht nur eine Augenweide...


Kostenlose Werbung aufgrund Markennennung.


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins