Walnuss-Birnen-Kuchen




Zutaten:

100 g Mehl 120 g + 2 EL Zucker

1/2 Pck. Backpulver

1 Pck. Vanillezucker

Prise Salz 3 Eier 100 g weiche Butter 100 g Walnüsse 4 Birnen



Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Die Eier einzeln hinzufügen und für jeweils 30 Sekunden schlagen. Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Eine 25er-Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig hineingeben und etwas glatt streichen.

Die Birnen schälen und das Kerngehäuse herausschneiden. Vierteln.

Auf den Kuchen ringförmig verteilen und etwas in den Teig drücken.

Die Walnüsse grob hacken und mit zwei Esslöffel Zucker vermischen.

Die Walnüsse auf dem Kuchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 45 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Saftiger Birnenkuchen mit crunchy Walnüssen. Schnell gemacht und sehr beliebt in der Familie.





0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Freudentränen

Sachertorte