Stollenkonfekt

42 Stück


Zutaten: 250 g Mehl

1 EL Zucker

50 g Puderzucker

200 g Butter

100 ml Milch 1 Eigelb 20 g Hefe

100 g Marzipan

150 g Rumrosinen

100 g Zitronat

250 g gehackte Mandeln


Die Hefe in 150 g Mehl, warmer Milch und Zucker vermengen und ruhen lassen.

Das Marzipan grob raspeln und mit 150 g Butter und Eigelb zur Hefemasse hinzugeben.

Den Teig gut vermengen und nochmal für 15 Minuten ruhen lassen.

Rumrosinen, 50 g gehackte Mandeln und Zitronat hinzufügen und mit der Hand im Teig gleichmässig verteilen.

Den Teig weitere 15 Minuten ruhen lassen. Dadurch wird er fluffiger.

Gleichmässige kleine Stücke abtrennen und in den restlichen Mandeln wälzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech nochmals 15 Minuten ruhen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 12 Minuten backen.

Die restliche Butter kurz in der Mikrowelle flüssig machen und die noch warmen Stollen damit bestreichen. Sofort etwas Puderzucker darüber streuen. Auskühlen lassen.

Keine Zeit für die Vorbereitung eines Stollens? Diese Konfekte sprechen genauso alle Sinne an wie der große Stollen. Lecker und vergleichsweise schneller gemacht.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen