Gewürzspekulatius

63 Stück



Zutaten:

500 g Mehl

1 Msp. Backpulver

200 g Puderzucker

Prise Salz

10 g Spekulatiusgewürz

200 g Butter

1 Ei



Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten. Für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Teig zwischen Backpapier legen und 3 mm dick ausrollen. Die Spekulatiuswalze mit Mehl bestäuben und mit leichtem Druck über den Teig rollen. Mit einer Spachtel vorsichtig auseinander nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Wusstest Du, dass in den Niederlanden am 6. Dezember nicht nur der Nikolaustag gefeiert wird, sondern auch der "Spekulatiustag"?! Denn "Speculaas" ist dort der Name für den Heiligen Nikolaus. Und an diesem Tag wurde sein Bild verschenkt. Auf dem Spekulatiusteig ist dieses oder ein ähnliches Motiv abgebildet. So darf der Gewürzspekulatius zur Weihnachtszeit nicht fehlen!


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen