Schoko-Streusel-Herzen

26 Stück


Zutaten: 375 g Mehl 20 g Kakao 1 TL Backpulver

110 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Ei

220 g Butter

100 g Quittengelee



250 g Mehl, 125 g Butter, 70 g Zucker, Backpulver, Kakao und Ei zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Die restlichen Zutaten, außer dem Quittengelee, in eine Schüssel geben und nicht mit dem Mixer, sondern mit der Hand verarbeiten. Daraus sollen die krümeligen Streusel werden.

Den gekühlten Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 cm dick ausrollen und Herzen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Gelee etwas erwärmen und damit die Oberseite der Herzen einstreichen. Die selbstgemachten Streusel darüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Der Schoko-Streusel-Kuchen ist bekannt. Versuche mal diese kleine Herz-Variante. Wird Dich genauso verführen...

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen