Schoko-Sesam-Kekse

52 Stück


Zutaten:

200 g Mehl

2 TL Backpulver

10 g Kakao

150 g Zucker

Prise Salz

80 g Butter

1 Ei

1 EL Sahne

1/2 Vanilleschote

50 g gem. Cashewnüsse

50 g Zartbitterschokolade

30 g Sesamsamen

Zucker, Vanilleschote, Ei, Salz, Sahne und Butter miteinander vermischen.

Cashewnüsse mahlen und mit Kakao, Mehl und Backpulver in einer zweiten Schüssel miteinander vermischen.

Die vermischten Zutaten zum Teig geben und zu einer homogenen Masse verrühren.

Die Zartbitterschokolade raspeln und dem Teig hinzufügen.

Den Teig für eine Stunde kühl stellen.

Aus dem Teig etwa 10 Gramm-Kugeln formen und in Sesam wälzen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Cashewnüsse und Sesam verfeinern raffiniert diese Schoko-Plätzchen. Du wirst nicht widerstehen können...

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen