Kirsch in Schoko-Kugeln

75 Stück


Zutaten:

500 g Mehl

1 TL Backpulver

150 g Zucker

250 g Butter

2 Eier

250 g weiße Schokolade

150 g getr. Sauerkirschen



Butter, Eier, Zucker, Mehl und Backpulver in einer Schüssel rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Die Sauerkirschen und die weiße Schokolade klein hacken.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen. Jede mit etwas weißer Schokolade und den Sauerkirschen füllen und dann wieder verschließen (es sollte keine Naht sichtbar sein). Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 18 Minuten hell backen. Auskühlen lassen.

Die übrig gebliebene weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und über die Kugeln spritzen.

Kirschen versteckt in weißer Schokolade. Ein Wow-Effekt.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen