Schoko-Erdbeercreme-Cupcakes

12 Cupcakes


Zutaten:

275 g Mehl

3 EL Kakao

130 g Zucker

1 TL Natron

2 TL Backpulver

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Sahnesteif

300 ml Buttermilch

200 ml Sahne

1 Ei

80 ml Öl

150 g Erbeeren + 6 Erdbeeren

In einer Schüssel Mehl, Kakaopulver, Natron und Backpulver vermischen.

Das Ei verquirlen und dann zum trockenen Gemisch hinzufügen.

Zucker, Öl und Buttermilch zur Masse geben und gut vermischen.

Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Den Rührteig in die Förmchen geben. Für 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) backen. Stäbchenprobe machen. Gut auskühlen lassen.

Währenddessen die Creme vorbereiten. Dazu zunächst die 150 Gramm Erdbeeren pürieren.

In einer Schüssel die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und vorsichtig unter die Erbeermasse rühren. Für eine halbe Stunde kühl stellen.

Die gebackenen Muffins einmal quer aufschneiden, etwa in der Höhe der Muffinförmchen. Dann die untere Hälfte mit der Creme einstreichen. Und die obere wieder darauflegen. Einen Klecks der Creme auf die Muffinspitze geben und mit einer halben Erdbeere garnieren.

Die Cupcakes sollten bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Die Kombi aus süßem Schokoladenteig und saftiger Erdbeercreme ist unwiderstehlich.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen