Schoko-Elche

76 Stück


Zutaten:

300 g Mehl

60 g gem. Nüsse

2 EL Kakao

1 Pck. Vanillezucker

250 g Butter

2 Eier

Zuckeraugen

rote u. braune Schokolinsen

Schokofarbe


Mehl, gemahlene Nüsse, Backkakao und Vanillezucker miteinander vermischen.

Die Eier trennen (Das Eiweiß kann man für andere Plätzchen benutzen). Eigelb und Butter hinzufügen und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Für zwei Stunden in den Kühlschrank legen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig etwa 5 mm dick ausrollen und Elchköpfe ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) etwa 10 Minuten backen. Auskühlen lassen. Vorsicht sind sehr zerbrechlich.

Ich habe das Gesicht der Elche mit Schokoschrift für den Mund, Zuckeraugen und Linsen für die Schnauze dekoriert.

Süße schokoladige Elchköpfe, die nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen