Schoko-Chili-Kipferl

96 Stück


Zutaten:

150 g Mehl

100 g gem. Nüsse

Prise Salz

150 g Butter

70 g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

2 TL Kakaopulver

50 g Schokolade

1 TL gem. Zimt

2 Msp. Chilipulver



Mehl, Salz, Zimt, Chilipulver und 50 g Puderzucker in einer Schüssel miteinander vermischen.

Die gemahlenen Nüsse hinzugeben (Haselnüsse oder Walnüsse).

Schokolade fein reiben. Ebenso in die Schüssel geben und alles verrühren.

Butter dazugeben und alles rasch zu einen glatten Teig verarbeiten. Für 2 Stunden kühl stellen.

Aus dem Teig Kipferl formen und nochmals für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, damit sie während des Backens ihre Form behalten.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Ober- und Unterhitze) für 18 Minuten backen.

Vanillezucker, Kakaopulver und 20 g Puderzucker miteinander vermischen. Die noch warmen Kipferl mit der Mischung bestreuen. Auskühlen lassen. Vorsicht: Solange sie noch warm sind, sind sie sehr zerbrechlich.

Süße Schokolade vermischt mit der feurigen Schärfe der Chili. Verwöhne Deinen Gaumen mit diesen kleinen Leckerbissen!

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen