Schoko-Chili-Batman


Zutaten:

300 g Mehl

1/2 Pck. Backpulver

150 g Zucker

Prise Salz

1 Pck. Vanillezucker

250 g Butter

5 Eier

1 EL Kakao

2 TL Chilipulver

3 EL Milch

300 g Zartbitterkuvertüre

schwarze Lebensmittelfarbe

Fondant

Alle trockenen Teigzutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.

Eier und Butter hinzugeben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.

100 Gramm der Zartbitterkuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Dem Teig hinzufügen.

50 Gramm Kuvertüre fein hacken und unter den Teig rühren.

In eine gefettete und bemehlte Backform hineingeben. Bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Auskühlen lassen.

Währenddessen die restliche Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Mit Lebensmittelfarbe schwarz färben und den Batman bemalen. Mit Fondant den Gürtel, das Logo und das Gesicht formen und auf den feuchten Kuchen legen. Trocknen lassen.

Bringe den dunklen Ritter der Nacht von Gotham zu Dir! Leckerer Schokokuchen mit dem feurigen Nachgeschmack der Chili im Batman-Style.

Kostenlose Werbung aufgrund Markennennung.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen