Schnelle Schoko-Bananen-Muffins

12 Muffins



Zutaten:

190 g Mehl

2 TL Backpulver

130 g Zucker

2 Eier

80 ml Pflanzenöl

100 g Schokotröpfchen

4 reife Bananen

100 g Schokolade

12 Schokobananen


Die Eier in einer Schüssel mit einer Gabel leicht verrühren. Zucker und Öl einarbeiten.

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und unter die Eiermasse heben.

Die Schokotröpfchen mit dem Mehl und Backpulver in einer weiteren Schüssel vermischen und anschließend zur Teigmasse geben. Kurz unterrühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig in die Muffinförmchen füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Auskühlen lassen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, über die Muffins verstreichen und mit der Schokobanane dekorieren.

Die Süße der reifen Bananen und die Schokolade sind ein Traumpaar in der Küche. Muffins schnell und lecker gemacht.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen