• SJ

Rotwein-Muffins



Zutaten

125 g Mehl

2 TL Backpulver

75 g brauner Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2,5 TL Kakao

1 EL Puderzucker

1 TL Zimt

125 g Butter

2 Eier

60 ml Rotwein

75 g Schokostreusel


Butter, brauner Zucker, Vanillezucker und 3/4 TL Zimt miteinander vermengen.

Die Eier nacheinander hinzugeben und im Teig vermengen.

Mehl, 1 1/2 Teelöffel Kakao und Backpulver vermischen und in den Teig sieben. Alles gut miteinander verrühren.

Den Rotwein hinzugeben und einarbeiten.

Die Schokostreusel einrühren.

Den Teig in die Muffinförmchen füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Puderzucker mit dem restlichen Kakao und Zimt verrühren und die Muffins damit bestäuben.

Ist Ihnen der Roweinkuchen zu mächtig? Die perfekte Alternative wären diese Rotweinmuffins.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins