Nutellaherzen

28 Stück


Zutaten:

300 g Mehl

1/2 TL Backpulver

2 Pck. Vanillezucker

Prise Salz

100 g Butter

1 Ei

200 g Nuss-Nougat-Creme rote Marmelade

100g Zartbitterkuvertüre


In einer Schüssel Butter und Nuss-Nougat-Creme miteinander cremig rühren.

Salz, Vanillezucker und das Ei hinzugeben und weiter rühren.

Backpulver und Mehl miteinander vermischen und der Masse hinzufügen. Zu einem glatten Teig verkneten. Den weichen Teig für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

Teig ausrollen und Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Ober- und Unterhitze) 10 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen.

Die Marmelade etwas erwärmen und dann die Hälfte der Herzen damit bestreichen. Die anderen darauf legen. Etwa eine halbe Stunde rasten lassen.

Kuvertüre im Wasserbad erwärmen und die Herzen zur Hälfte eintunken. Trocknen lassen.

Essen ist ein Bedürfnis, aber diese Plätzchen sind ein wahrer Genuss...

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen