• SJ

Nougatkugeln



Zutaten:

150g Mehl 1/2 TL Backpulver 150 g gemahlene Haselnüsse 80g Zucker 1 Pck Vanillezucker 2 El Wasser 120g Butter Fülle : Nougat

Deko: weiße Schokolade, Schokoraspeln


Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig miteinander verarbeiten.


Vom Teig kleine Stück nehmen (etwa 15 g) und diese dann platt drücken. In die Mitte jedes Teigstückes ein Stück Nougat eingeben .


Aus den gefüllten Teigstücken Kugeln formen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und die ausgekühlten Nougatkugeln darin eintauchen. Sofort mit Schokostreusel bestreuen. Trocknen lassen.


Für Nougat-Liebhaber ein Muss auf dem Plätzchenteller.

1 Ansicht

 © 2019 by SJ