New York Muffins

12 Muffins

Zutaten:

300 g Mehl

1 TL Natron

1 TL Backpulver

200 g Zucker

Prise Salz

200 g Butter

2 Eier

5 EL Milch

250 ml Buttermilch

100 g Schokchunks

100 g Schokolade


In einer Rührschüssel Zucker und 100 Gramm Butter schaumig schlagen.

Eier hinzugeben und weiterschlagen, dann die Buttermilch einfließen lassen.

Mehl, Natron, Salz und Backpulver in die Teigmasse sieben und glatt verrühren.

Zum Schluss die Schokochunks unterheben. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. In die Muffinförmchen den Teig füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die restliche Butter mit der Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Die Glasur mit einem kleinen Löffel über die Muffins geben. Trocknen lassen.

Genieße diese beliebten New Yorker Muffins! Leicht und sehr schokoladig...

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen