Muffins mit Rocher-Herz

12 Muffins

Zutaten:

180 g Mehl

80 g Zucker

2 EL Kakao

30 g gem. Haselnüsse

100 g Butter

1 Pck. Vanillezucker

2 TL Backpulver

Prise Salz

12 Rocher-Pralinen

2 Eier

180 g Schokolade

20 g geh. Haselnüsse

In einer Rührschüssel Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Mehl, Kakao, gemahlene Nüsse, Backpulver und Salz in einer zweiten Schüssel vermischen. Butter in einer weiteren schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Nun beides zum Teig hinzufügen und gut verrühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Jeweils einen Löffel vom Teig in die Muffinförmchen geben. Eine Rocherkugel hineindrücken und mit dem restlichen Teig abdecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Die Muffins damit bestreichen und mit den gehackten Haselnüssen dekorieren.

Gönne Dir diesen besonderen Genuss. Nicht nur für die High Society ein kleiner Leckerbissen.


Kostenlose Werbung aufgrund Markennennung.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen