Milchschokolade-Muffins

12 Muffins


Zutaten:

300 g Mehl

2 TL Backpulver

175 g Zucker

125 g Butter

250 ml Milch

2 Eier

2 Tafel Milchschokolade-Riegel

50 g Zartbitterschokolade



In einer Rührschüssel weiche Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen.

Milch dazugeben und verrühren. Am Schluss das Mehl mit dem Backpulver einarbeiten.

12 Riegel beiseite legen und den Rest der Milchriegel in Stücke schneiden. Unter den Teig rühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen verkleiden. Den Teig in die Muffinförmchen füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Auskühlen lassen.

Die restlichen Schokoriegel längs schneiden.

Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Die Muffins damit bestreichen. Die Schoko-riegelstreifen darauf drücken.

Schnell gemachte leckere Schoko-Muffins - nicht nur für Kids!

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins