Milchreis-Muffins

12 Stück

Zutaten:

190 g Mehl

90 g Zucker

1,5 TL Backpulver

0,5 TL Natron

2 TL Zimt

150 g Milchreis Zimtgeschmack

1 Ei

50 ml Buttermilch

60 ml Öl



In einer Schüssel Mehl mit Backpulver, Natron und einem Teelöffel Zimt vermischen.

In einer zweiten Schüssel das Ei etwas verquirlen und mit Öl, Buttermilch und 60 g Zucker vermischen.

Nun den Milchreis in die Ei-Öl-Masse langsam unterrühren.

Das Mehlgemisch der Masse hinzufügen und rasch verrühren. Die trockenen Teigzutaten sollten feucht sein.

Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen einkleiden. Den Teig in die Förmchen verteilen. Den restlichen Zucker mit einem Teelöffel Zimt verrühren und über die Muffins streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Auskühlen lassen.


Ob warm oder kalt - diese zimtigen Milchreismuffins sind Morgens genauso lecker wie Abends vor dem Schlafengehen.


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins