Schneller Mascarpone-Hupfer




Zutaten:

200 g Zucker

3 Eier

1 Zitrone

250 g Mascarpone

250 g Mehl

1/2 Pck. Backpulver

evtl. Puderzucker





In einer Schüssel Zucker mit der Mascarpone schaumig schlagen.

Die Eier und den Zitronensaft der ganzen Zitrone hinzufügen und verrühren.

Zum Schluss Backpulver und Mehl einrühren und zu einem homogenen Teig verarbeiten.

Die Gugelhupf-Form fetten und bemehlen. Den Teig hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) für 45 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Auskühlen lassen.

Nach Wunsch kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Die milde Mascarpone gibt diesem schnellen Hupfer eine sehr leichte Note.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen