Mandel-Cranberry-Taler

25 Stück



Zutaten:

250 g gem. Mandeln

200 g Zucker

1/2 TL Zimt

etwas Puderzucker

1 Eiweiß

50 g getr. Cranberries

1 Pck. Orangenschale




In einer Schüssel Zucker, Mandeln und Zimt miteinander vermischen.

Cranberries klein hacken.

Das Ei trennen. Eiweiß, Puderzucker und Orangenschale dazugeben und unterrühren.

Cranberries dazugeben und im Teig verteilen.

Den Teig zu einer 30 cm langen Rolle formen. Über Nacht in den Kühlschrank legen.

Von der Stange etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für etwa 8 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) hell backen. Gut kühlen lassen.

Aus etwas Puderzucker und Wasser eine dickflüssige Glasur mischen und einen Klecks auf die Kreise setzen. Ein Cranberry daraufdrücken. Trocknen lassen.

In diesen Talern wirst Du den herb-säuerlichen Geschmack der Cranberries gut von den anderen Zutaten unterscheiden.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen