• SJ

Lebkuchenrauten



Zutaten

500 g Mehl

100 g gem. Mandeln

200 g Puderzucker

2 TL Lebkuchengewürz

350 g Butter

2 Eigelb

75 g Schokolade

100 g Marmelade

Dekor



Alle trockenen Teigzutaten in einer Rührschüssel miteinander vermischen.

Butter und Eigelbe hinzugeben und rasch zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Teig dünn ausrollen und Rauten ausstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 10 Minuten backen.

Die Marmelade erwärmen und die Hälfte davon bestreichen. Jeweils zwei Rauten zusammensetzen. Trocknen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die zusammengeklebten Rauten zur Hälfte eintunken und mit Dekor verzieren. Hier gekaufte Mini-Lebkuchenmännchen. Trocknen lassen.

Wussten Sie das das Wort "Lebkuchen" aus dem 13. Jhr. stammt und aus dem mittel-hochdeutschen lebekuoche hervorgeht?


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

 © 2019 by SJ