• SJ

Kokosmakronen



Zutaten:

2 Eiweiß

150g Zucker

1 EL Zitronensaft

200g Kokosraspel

Backoblaten klein




Das Eiweiß wird steif geschlagen. Vorsichtig wird während des Schlages der Zitronensaft und der Zucker hinzugefügt. Der Zucker muss sich komplett in der Masse auflösen.


Die Kokosraspeln der Eiweiß-Masse hinzufügen und vorsichtig unterheben.


Jeweils eine walnussgroße Kugel formen und auf die Backoblaten geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad 30 Minuten backen. Die Makronen sollen hell bleiben. Auskühlen lassen.


Als "Baum des Himmels" wird die Kokosnuss bei den Indern bezeichnet. Genießen Sie diese schnell gemachten himmlischen Makronen.

0 Ansichten

 © 2019 by SJ