Kaffeekissen

54 Stück

Zutaten:

200 g Mehl

1 Msp. Backpulver

75 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

100 g gemahlene Mandeln

1 Ei

75 g Butter

2 EL starker Kaffee

50 g Schokobohnen



Zunächst die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Mandeln) in einer Schüssel miteinander vermischen.

Die restlichen Zutaten (außer den Schokobohnen) hinzufügen und zu einem homogenen Teig verarbeiten. Den Kaffee - je nach Geschmack - kräftiger oder leichter anrühren und dann zum Teig hinzufügen.

Aus dem Teig etwa 10 Gramm kleine Kugeln formen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Jeweils eine Schokobohne in die Mitte der Teigkugel drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Mit diesen "Kaffeekissen" hast Du den Kaffee gleich in dem Keks.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen