Igel-Kekse

20 Stück




Zutaten:

400 g Mehl

125 g Puderzucker

250 g Butter

1 Eigelb

200 g Zartbitter Kuvertüre

80 g Schokostreusel




Alle Teigzutaten, außer Schokolade und Schokostreusel, in einer Rührschüssel zu einem glatten Knetteig verarbeiten.

Aus dem Teig erst kleine Kugeln und daraufhin auf einer Seite etwas spitz formen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Mit einer feinen Spritztülle jeweils ein Gesicht aufmalen. Den hinteren Teil des Kekses in die Schokolade tunken und diesen sofort mit Schokoraspeln bedecken. Trocknen lassen.

Süße kleine Igel laufen durch den Garten. Fang sie ein, sie sind sehr lecker...


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen