Grusel-Muffins

12 Muffins


Zutaten:

250 g Mehl

10 g Backpulver

110 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

100 g Butter

2 Eier

5 EL Milch

1/2 Becher Kirschgrütze Augen aus Zucker



Butter, Vanillezucker und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen.

Eier hinzufügen und weiter rühren.

Mehl und Backpulver einmischen und alles schnell zu einem glatten Teig verrühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig in die Muffinförmchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Ein Loch in die Muffinmitte bohren. Diese Mulde mit der Kirschgrütze auffüllen und das Auge hineinlegen. Trocknen lassen.

Dieser gruselige Muffin darf auf keinen Fall auf Deinem Halloween-Buffet fehlen! Nicht nur optisch ein Volltreffer.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins