Gipfel-Muffins

12 Stück


Zutaten:

190 g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

70 g Zucker

1/2 TL Natron

1 Ei

200 ml Buttermilch

60 ml Öl

100 g Vollmilchkuvertüre

100 g Toblerone



Die Hälfte der Toblerone-Schokolade klein schneiden. Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel miteinander vermischen und die gehackte Schokolade einrühren.

Ei, Öl, Buttermilch und Zucker in einer zweiten Schüssel verrühren.

Nun das Mehlgemisch zur Eimasse hinzugeben und schnell mit einem Teigschaber unterrühren. Muffinblech mit Papierförmchen einkleiden.

Den Teig in die Muffinförmchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für circa 25 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Auskühlen lassen.

Die Vollmilchkuvertüre in einem Wasserbad schmelzen.

Die Muffins damit bestreichen und jeweils ein Stück der übrig gebliebenen Toblerone in die warme Schokomasse drücken. Trocknen lassen.

Erklimme den Gipfel des Schokogenusses mit diesen Muffins.


Kostenlose Werbung aufgrund Markennennung.


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins