Giotto-Cupcakes

12 Cupcakes

Zutaten: 150 g Mehl 1/2 Pck. Backpulver

100 g Zucker

50 g Puderzucker 150 g gem. Haselnüsse

2 Eier 125 g Butter 150 g Frischkäse 80 g Schlagsahne 120 g Schokostreusel 4 Pck. Giotto

Mehl, Backpulver und gemahlene Haselnüsse in einer Schüssel miteinander vermischen.

Butter und Eier hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse vermischen.

Schokostreusel dazugeben und unterrühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Gut auskühlen lassen.

Für die Glasur Frischkäse, Puderzucker und Sahne in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.

Drei Packungen Giotto mit einer Gabel zerdrücken und unter die Frischkäse-Masse einrühren.

Die Masse auf die Muffins streichen, mit gehackten Haselnusskernen bestreuen und jeweils ein Giotto in die Mitte drücken. Vor dem Servieren im Kühlschrank halten.

Ein verbotener leckerer Genuss in einem Cupcake versteckt...


Kostenlose Werbung aufgrund Markennennung.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen