Gefüllte Fledermäuse

15 Stück



Zutaten:

275 g Mehl

250 g Puderzucker

1 Pck Vanillezucker

Prise Salz

30 g Kakao

350 g Butter

1 Eigelb





Eigelb, 100 g Puderzucker, 200 g Butter, Salz und Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles miteinander verrühren.

Kakao und Mehl vermischen, dem Teig hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann für zwei Stunden kühl stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 4 mm dick ausrollen und daraus Fledermäuse ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Jeweils 150 Gramm Butter und Puderzucker miteinander vermischen, so dass die Masse streichfest ist.

Die Masse auf die Hälfte der Fledermäuse streichen. Mit einer zweiten Fledermaus abdecken. Bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

Selbstverständlich dürfen Fledermäuse zu Halloween nicht fehlen. Diese sind aber super süß und lecker. :-)

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Schnelle Buchteln