Erdnuss-Schoko-Kekse

60 Stück



Zutaten:

125 g Dinkelmehl

50 g Kokosblütenzucker

1 Ei (Größe S)

170 g Erdnussmus

50 g Butter

40 g Kakaobutter

20 g Kakaopulver

40 g Ahornsirup




Kokosblütenzucker und Mehl in einer Schüssel miteinander vermischen.

Das Ei dazugeben.

Butter und 110 g Erdnussmus dazugeben und schnell zu einem weichen Teig verarbeiten. Für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. 60 g Erdnussmus, Kakaopulver und Ahornsirup hinzugeben und zu einer homogenen Masse rühren. Diese 30 Minuten kühl stellen.

Aus dem gekühlten Teig kleine Kugeln formen und in die Mitte mit einem Kochlöffel eine Mulde drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 15 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Die cremige Schokomasse in die Mulde spritzen und komplett auskühlen lassen.

Kekse mit WOW-Potential für alle, die es süß mögen.


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen