Eisblumen

40 Stück

Zutaten:

200 g Mehl

75 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

50 g Speisestärke

2 TL Backpulver

40 g Hagelzucker

200 g Marzipan

125 g Butter

1 Ei

3 Tropfen Bittermandelaroma


Alle Zutaten - bis auf den Hagelzucker - in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen.

Die Teigkugeln im Hagelzucker wälzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.


Außen knusprig und innen weich - mit einem Hauch von Marzipan. So müssen die Eisblumen sein.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen