Einhorn-Kekse

25 Stück



Zutaten:

250 g Mehl

125 g Zucker

Prise Salz

125 g Butter

1 Ei

1 Vanilleschote

Goldfarbe

Zuckerdekor




Alle Teigzutaten bis auf die Farbe und den Zuckerdekor rasch zu einem homogenen Teig verarbeiten und für drei Stunden kühl stellen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig dünn ausrollen. Mit einem Ausstecher die Einhörner ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Mit der Goldfarbe den Schweif nachfahren. Ein kleines Zuckerherz mit etwas Goldfarbe festkleben.

Zaubere ein Lächeln auf das Gesicht Deines Kinder mit diesen kleinen Fabelwesen auf dem Keksteller. Das Einhorn bringt gute Laune, denn es steht in der Mythologie für das Gute.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Bärchen-Muffins