top of page

Butterkeks-Muffins

12 Muffins


Zutaten:

180 g Mehl

1 TL Zimt

2 TL Backpulver

20 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1TL Natron

Prise Salz

100 g Butter

1 Ei

250 ml Milch

170 g Butterkekse

1 Pck. kl. Kekse

2 EL Zitronensaft

100 g Schokolade

Butterkekse grob zerkleinern.

Schokolade grob hacken.

Die trockenen Teigzutaten mit den zerbröselten Keksen und der gehackten Schokolade in einer Schüssel verrühren.

In einer weiteren Schüssel Zucker, Vanillezucker und ein Ei schaumig schlagen.

Butter in der Mikrowelle schmelzen. Diese dann mit der Milch und Zitronensaft der Ei-Mischung beigeben und gut miteinander vermengen.

Nun die flüssigen und trockenen Zutaten kurz miteinander verrühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Über einem Wasserbad die Schokolade schmelzen und die Oberfläche der Muffins einstreichen. Sofort mit den kleinen Butterkeksen dekorieren.

Buddha sagte: "Ein süßes Wort erfrischt oft mehr als Wasser und Schatten". Was hätte er dann zu diesen Muffins gesagt? So süß, so lecker...


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Spekulatiusmuffins

bottom of page