• SJ

Brownie-Gräber


Zutaten:

200 g Zartbitterschokolade

4 Eier

350 g Zucker

1 Pck Vanillezucker

180 ml Sonnenblumenöl

200g Mehl

Prise Salz

1 TL Backpulver

Schokostreusel

Löffelbiskuits


Eier schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker hinzugeben.

Währenddessen die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen.

Öl und Schokolade langsam der Teigmasse hinzufügen und alles miteinander verarbeiten.

Mehl und Backpulver zum Teig geben und alles gut verrühren.

Auf ein mit Backpapier belegtem Backblech streichen und mit den Schokostreusel bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Den Kuchen in gleichgroße Rechtecke schneiden.

Die Löffelbiskuitts dritteln. Die äußeren Enden in geschmolzene Schokolade tunken und auf die Kopfseite der Rechtecke kleben. Deko-Hand in den Teig stecken.

Erwecken Sie die Gräber zu Halloween. Diese leckeren Brownies erwecken auch Ihre Geschmacksnerven.

 © 2019 by SJ